Wer steckt hinter den Hundeseminaren in Berlin?

Die Hundeseminare in Berlin werden von Stefanie Andres veranstaltet. Sie ist Tierärztin und durch ihre private Hundehaltung sowie die zweitweise Mitgliedschaft in der GTVMT liegt ihr das Hundeverhalten und der Umgang mit Hunden sehr am Herzen.

 

Stefanie Andres

Hundeseminare in Berlin„Ich freue mich, dass du hier bei den Hundeseminaren in Berlin gelandet bist! Hier organisiere ich Seminare in Berlin, die sich mit dem Verhalten von Hunden beschäftigen, weil ich als Tierärztin meinen Weiterbildungsschwerpunkt die letzten Jahre selbst im Hundeverhalten gelegt habe. Gleichzeitig hat mich einer meiner beiden Hunde sehr häufig dazu aufgefordert, mich mehr mit Hundesprache, Hundeverhalten, Bedürfnissen und meinem persönlichen Umgang damit zu beschäftigen. 

Um eine etwas größere Plattform zur Verbreitung dieses Wissens durch verschiedene Dozenten zu geben, habe ich Anfang 2016 die Hundeseminare übernommen und freue mich über die vielen tollen Kontakte.

Wenn ich gerade keine Seminare organisiere, erstelle ich Webseiten, schreibe Texte, lese Bücher, bin mit den Hunden unterwegs und reise durch Europa.“

 

Chris und Meeko

Meine beiden Helfer Meeko und Chris, zwei Norfolk-Terrier, begleiten mich bei der Organisation und Durchführung der Seminare. Sie sind wichtige Schreibtischstuhlwärmer, Pausenerinnerer, Motivationstrainer und Vorkoster. Sie erinnern mich daran, meine Bewegung zu bekommen, den Augenblick zu genießen und auch mal Fünfe gerade sein zu lassen.

Bei Seminaren, bei denen Statistenhunde gebraucht werden, ist Chris immer wieder dabei. Meeko hält sich dabei lieber zuhause auf – viele Hunde auf engem Raum behagen ihm weniger.